Supersaat



Zutaten:            

 

250 g Haferflocken

100 g Rosinen

80 g (Rohr-)Zucker

2 flache EL Vanillezucker

130 g Butter

3 EL Zuckerrübensirup   



Bild 1: Ihr seht alle Zutaten. 

 

Bild 2: Ihr vermengt Haferflocken und Rosinen.

 

Bild 3: In einem Topf macht ihr Butter, Zucker und Zückerrübensirup warm und rührt dabei gut um. Das macht ihr zusammen mit einem Erwachsenen, ja? Wenn die Zutaten geschmolzen sind, ...

 

Bild 4: ... schüttet ihr sie zu den Rosinen und Haferfllocken und rührt kräftig um. 

 

Bild 5: Die Mischung gebt ihr in eine ausziehbare Backform - oder direkt auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. Die Zutaten reichen für ein halbes Blech. Bastelt euch für die Mitte des Blechs eine Abtrennung aus fest geknickter Alufolie, wenn ihr keine Form habt. Im vorgeheizten Ofen backt der Riesenkeks bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) für circa 20 Minuten. Nehmt ihn heraus, wenn er goldbraun wird.

 

Bild 6: Leicht abgekühlt, löst ihr den großen Keks aus der Form. Sobald er fest geworden ist, schneidet ihr ihn in Streifen - und dann in Quadrate.