Weißt du, wie viel Sternlein ...



Zutaten:            

 

50 g Honig

60 g Zucker

75 g Butter

1 Eigelb 

200 g Mehl

1 TL Gewürz, zum Beispiel Ingwer

1-2 Eigelb zum Bestreichen 



Bild 1: Ihr seht alle Zutaten.

 

Bild 2: Zuerst verrührt ihr Butter, Zucker und Honig zu einer cremigen Masse. Dann gebt ihr das Eigelb dazu und quirlt es unter.

 

Bild 3: Jetzt schüttet ihr das Mehl dazu. Und, wenn ihr mögt, das Gewürz. Ihr rührt.und knetet mit den Fingern weiter, bis ihr ...

 

Bild 4: ... eine Teigkugel bekommt. Die stellt ihr für 30 Minuten in den Kühlschrank oder legt sie für 10 Minuten ins Gefrierfach.

 

Bild 5: Fertig gekühlt? Dann rollt ihr den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche aus und stecht viele, viele Sterne aus.

 

Bild 6: Ihr verquirlt ein Eigelb.

 

Bild 7: Mit dem Eigelb bestreicht ihr die Sterne. Im vorgeheizten Ofen backen sie bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) für circa 8 bis 10 Minuten. 

 

Bild 8: Goldgelb kommen sie aus dem Ofen. Sie leuchten schön, oder?