Mandelblättchen



Zutaten:

 

100 g Zucker

3 EL Vanillezucker

100 g Butter

1 Prise Salz

1 Ei

100 g gemahlene Mandeln

200 g Mehl

1-2 Eigelb

100 g Mandelblättchen 



Bild 1: Ihr seht alle Zutaten.

 

Bild 2: Ihr rührt Butterstückchen, Salz und Zucker cremig und gebt dann das Ei hinein. Ihr quirlt es unter, schon ...

 

Bild 3: ... schüttet ihr Mehl und die gemahlenen Mandeln in die Schüssel. Alle Zutaten mixt ihr kräftig durch - und knetet am besten mit den Fingern weiter.

 

Bild 4: Bis ihr einen festen Teigklops bekommt. Den stellt ihr für 30 Minuten in den Kühlschrank oder legt ihn für 10 Minuten ins Gefrierfach.

 

Bild 5: Auf einer bemehlten Fläche rollt ihr den Teig aus und stecht Blättchen aus.

 

Bild 6: Ihr verrührt ein Eigelb.

 

Bild 7: Und bestreicht damit die Blättchen.

 

Bild 8: Jetzt gebt ihr die Mandelblättchen obendrauf. Bei 180 Grad (Umluft 160 GRad) backen eure Kekse für 8 bis 10 Minuten im vorgeheizten Ofen.

 

Bild 9: Fertig gebacken!