Honig-Mandel-Berge


Zutaten:

 

1 EL abgeriebene Schale einer Orange oder einer Zitrone

100 g mittelfein gehackte Mandeln

4 EL Honig

40 g Butter

1 Prise Salz

80 g Cornflakes

eine Hand voll ganze Mandeln, einmal durchgeschnitten 



Bild 1: Ihr seht alle Zutaten.

 

Bild 2: Zuerst reibt ihr die Schale der Zitrone oder der Orange fein ab.

 

Bild 3:  Die Obstschale erhitzt ihr zusammen mit den gehackten Mandeln, Salz und Butter. Das macht ihr nur zusammen mit einem Erwachsenen, ja?!

 

Bild 4: Die warme Mischung kommt in eine Schüssel mit Cornflakes. Ihr vermengt alle Zutaten mit einem großen Löffel. 

 

Bild 5: Jetzt könnt ihr noch größere Nüsse dazugeben. Das knackt so schön beim Essen.

 

Bild 6: Ihr rührt noch einmal kräftig durch. Fertig wird eine sehr klebrige, aber sehr leckere Masse.

 

Bild  7: Die gebt ihr in eine kleinere Schüssel und lasst sie ein wenig auskühlen. Wenn die Butter wieder etwas fester geworden ist, lassen sich die Berge besser formen. 

 

Bild 8: Meine Berge sind fertig. Meine Flügel sehen vielleicht aus! Also, Flügel und Händewaschen! Und einen guten Appetit.