Hedibrötchen



Zutaten:

 

150 g Butter

100 g Zucker

2 EL Vanillezucker

Nach Belieben: 1 TL Karamellsirup

1 Ei

300 g Mehl

Wenn ihr mögt: 50 g gemahlener Mohn und 100 g Sesamkörner 



Bild 1: Ihr seht alle Zutaten.

 

Bild 2: Butter und Zucker verrührt ihr gut. Dann schlagt ihr das Ei dazu und mixt es unter. 

 

Bild 3: Auch das Ei ist verrührt? Dann schüttet ihr das Mehl in die Schüssel. Ein letztes Mal rühren und kneten, schon bekommt ihr einen festen Teig.

 

Bild 4: Den Teig teilt ihr in zwei Klopse. In den einen gebt ihr gleich Mohn. In den anderen Sesam.

 

Bild 5: Mohn drin. Sesam drin.

 

Bild 6: Aus dem Teig formt ihr kleine Brötchen. Meine sind etwa so groß wie eine kleine Walnuss. In die Brötchen ritzt ihr Kreuze. Dann backen sie bei 175 Grad (Umluft 160 Grad) für circa 8 bis 10 Minuten.

 

Fertig gebacken!