Hedibrötchen

 

Zutaten:

 

150 g Butter

100 g Zucker

2 EL Vanillezucker

Nach Belieben: 1 TL Karamellsirup

1 Ei

300 g Mehl

Wenn ihr mögt: 50 g gemahlener Mohn und 100 g Sesamkörner

 

 

Bild 1: Ihr seht alle Zutaten.

 

Bild 2: Butter und Zucker verrührt ihr gut. Dann schlagt ihr das Ei dazu und mixt es unter. 

 

Bild 3: Auch das Ei ist verrührt? Dann schüttet ihr das Mehl in die Schüssel. Ein letztes Mal rühren und kneten, schon bekommt ihr einen festen Teig.

 

Bild 4: Den Teig teilt ihr in zwei Klopse. In den einen gebt ihr gleich Mohn. In den anderen Sesam.

 

Bild 5: Mohn drin. Sesam drin.

 

Bild 6: Aus dem Teig formt ihr kleine Brötchen. Meine sind etwa so groß wie eine kleine Walnuss. In die Brötchen ritzt ihr Kreuze. Dann backen sie bei 175 °C (Umluft 160 °C) für circa 8-10 Minuten.

 

Fertig gebacken!

                           -->weiter zum Rezept zum Ausdrucken 

Horst auf facebook