Das Ei und sein Ersatz


Backen mit Kindern - Kekse, Kuchen und Torten von Horst dem Specht

In dem Schälchen seht ihr Ei-Ersatz ...  Und der geht so:



Die Faustformel für Ei-Ersatz ist: 2 EL Sojamehl + 1 EL Wasser = 1 Ei

 

Sojamehl bekommt ihr im Reformhaus oder Biosupermarkt. Hedi und ich schmecken kaum einen Unterschied zu einem normalen Ei.  

 

Das funktioniert auch:

Als Ersatz für ein Ei könnt ihr auch eine halbe Banane oder 2 Esslöffel Apfelmus nehmen.