Kuchenhaube

Heute früh ist der Horst bei mir vorbeigekommen. Er möchte eine schöne Haube. Wo er dann einen schönen Kuchen unterstellen kann.

Oder soll etwa die Hedi unter die Haube? Ich weiß es nicht. Aber die Haube, ja, ich glaube, die kann ich ihm basteln.

 

Also, da nehme ich erst einmal:

die Haube

Und was brauchen wir noch?

Ein Motiv (ich nehme Horsts Doppelherz, das finde ich schön)

normales Druckerpapier oder Transparentpapier

einen Drucker, um das Motiv auszudrucken

Découpagekleber oder Serviettenkleber

 

Soll ich euch die Doppelherzen nachher zum Herunterladen auf die Seite stellen? Ja, das mache ich. So sehen die Herzen aus, wenn sie aus dem Drucker kommen. Einmal mit normalem Papier und einmal auf Transparentpapier. Ausgeschnitten habe ich sie auch schon.

Jetzt streiche ich die Herzen vorsichtig mit Kleber ein und klebe sie, auch ganz vorsichtig, auf die Haube. Ich streiche sie - nochmal ganz vorsichtig - fest. Und wenn sie ein wenig angetrocknet sind, wische ich - ein letztes Mal ganz vorsichtig - mit einem feuchten Lappen um die Herzen herum

 

Jetzt bekommt Horst seine Haube.

Herzen zum Herunterladen
Doppelherzen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 214.5 KB
Horst auf facebook