Kartoffelstempel

Heute bastele ich mir einen Kartoffelstempel.

Dafür brauche ich:

eine Kartoffel

Und einen Stern.

Meine Kartoffel schneide ich in der Mitte durch. Den Stern stecke ich in eine Kartoffelhälfte hinein und schneide mit dem Messer vorsichtig von außen herum. Ihr macht das am besten zusammen mit Mama oder Papa, ja?!

Wenn ich einmal herum bin um den Stern, ziehe ich den Ausstecher von der Kartoffelhäfte ab. Schon habe ich einen Stern, mit dem ich stempeln kann. 

Jetzt male ich meinen Stern mit einer Farbe an, die mir gefällt. Ihr könnt viele Farben zum Anmalen nehmen: Wasserfarben, Acrylfarben - oder ihr benutzt ein Stempelkissen? Ich nehme heute goldene Acrylfarbe. Wenn der Stern angemalt ist, drücke ich die Kartoffel auf ein Blatt Papier. So: 

Schwupp,  habe ich einen goldenen Stern.

Moment, da fällt mir etwas ein.

Da könnte doch jemand Sterne gucken. Mein Teddy zum Beispiel. 

So könnt ihr tolle Karten basteln.

Und mir schicken? Das fände ich toll.  

Horst auf facebook