Die Etagere

Wir brauchen:

Teller, Teller, Teller. Tassen, Tassen, Tassen

Porzellankleber

 

Horsts Onkel Heinz hat seinen Baumkeller entrümpelt. Ich habe sein ganzes altes Geschirr mitgenommen. Jetzt habe ich ganz viele Sammeltassen. Und Sammelteller.

Wenn ihr keinen Onkel Heinz habt, sucht doch auf dem Trödelmarkt nach Geschirr? Ich finde das prima, weil dann aus Altem etwas Neues entsteht.

Zum Beispiel eine Etagere:

Die Teller und Tassen habe ich mit Porzellankleber zusammengeklebt. Den Kleber tragt ihr dünn auf die Ränder der Tassen auf. Ihr setzt die Teile vorsichtig zusammen und lasst sie 24 Stunden trocknen. Ich habe mir in der Zeit noch andere Sachen ausgedacht. Guckt! 

Eins, zwei, drei - alles keine Hexerei

Jetzt brauchen wir:

ein Glas, einen Teller

Der Zuckerturm von Köln

Wir brauchen:

einen Kerzenständer, eine Zuckerdose

Und ich, ich klebe jetzt eine Tasse an die Wand. Aber nicht mit Porzellankleber!

Tschö-höööööö!

Horst auf facebook