Dekoration aus fertigen Keksen

Ich kenne Kerzen, die nicht brennen.

Für die Kerzen braucht ihr:

 

4 braune Lebkuchen

4 Waffelröllchen

4 Stückchen Marzipan

Zuckerguss zum Festkleben

 

Aus dem Marzipan formt ihr kleine Flammen. Die klebt ihr mit Zuckerguss auf das Waffelröllchen - oder drückt sie fest. Dann gebt ihr einen Klecks Guss auf die Lebkuchen, setzt das Waffelröllchen darauf und lasst es eine Stunde trocknen.Fertig!

Einen schönen vierten Advent!

Ich weiß noch was ...

Euch fehlt eine Figur für Krippe? 

Für einen Engel braucht ihr:

 

einen Marshmallow für den Körper

eine halbe Oblate für die Flügel

Marzipan für Kopf und Haare

ein paar Tropfen geschmolzene dunkle Schokolade

oder dünn zurechtgeschnittene Lakritzschnüre für Mund und Augen

Zuckerguss zum Festkleben von Kopf, Haar und Flügel

Blumendraht für den Heiligenschein

 

Das Marzipan ist meist so klebrig, dass Nase und Haare von alleine halten, wenn ihr sie vorsichtig am Kopf andrückt. Den Oblatenflügel klebt ihr mit Zuckerguss fest. Auch Kopf und Körper sind mit Guss zusammengesetzt. Wenn ihr das auch so macht, lasst ihr den Engel danach in Ruhe. Für mindestens einen Tag.

 

Kleiner Tipp: Wenn ihr euer Marzipan selber machen möchtet, dann klickt einmal hier. 

Viel Spaß, euer Horst 

Horst auf facebook