Eigelb aufbewahren

Manchmal bleiben beim Backen Zutaten übrig. Wenn ihr Kekse backt, in die nur Eiweiß hineinkommt, habt ihr Eigelb übrig. Ich mag aber nichts wegwerfen, was ich noch essen kann. Das machen wir nämlich vielzu oft.

Deshalb hebe ich meine "Reste" auf. Die Eigelbe zum Beispiel. Wenn ihr es mit Milch oder Öl bedeckt, hält es sich 24 Stunden im Kühlschrank. 

Daraus könnt ihr zum Beispiel prima Vanillekipferl backen ...

 

 

Horst auf facebook